Was für ein Zirkus ….

 

 

 

Wildes Stimmengewusel und lautes Lachen, kleine Akrobaten wirbelten durch die Luft, Zauberer probten verblüffende Tricks, Fakire stählten kleine Körper im Nagelbrett, Jongleure, Feuerspucker, Clowns … für eine Woche war Zirkus im Forum der Vossbruchhalle in Lindlar.

WinLi Willkommen in Lindlar e.V. hatte sich im Frühjahr bei der Fördermaßnahme “500 Landinitiativen” des Bundesprogramm für Ländliche Entwicklung mit dem Zirkusprojekt zur interkulturellen Begegnung beworben und den Zuschlag für eines der 500 geförderten Vorhaben bekommen. Zusammen mit den Spezialisten für erlebnispädagogische Zirkusprojekte vom “Circus Soluna” konnten ungefähr vierzig Kinder – Flüchtlingskinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren  und deren Freunde und Schulkameraden – eine Woche lang Manegen-Luft schnuppern. Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr wurde geprobt, mittags gab es für alle mit tatkräftiger Unterstützung der WinLi-Aktiven Mittagessen, um dann frisch gestärkt in die zweite Trainings-Runde bis 15:30 Uhr zu starten. Höhepunkt der Woche waren die zwei gut besuchten Vorstellungen am Samstag, wo die kleinen Zirkusartisten ihre Kunststücke vor einem begeisterten Publikum darbieten konnten. Ein riesiger Erfolg!!!!!

 



© 2016 WinLi e.V.