WinLi sucht dringend neue Fahrräder

Mit dem Einzug des Frühlings (zumindest dem Datum nach) steigt auch der Wunsch wieder nach vermehrter, flexibler Fortbewegung bei den Geflüchteten. Die oftmals den Winter über, aufgrund fehlender Unterstellmöglichkeiten draußen stehenden, oft auch ohnehin altersgezeichneten Fahrräder unterliegen einem gewissen Verschleiß. Sie müssen überholt und repariert werden, leider werden nicht alle wieder funktionstüchtig.   Kurzum:

Wir benötigen dringend mehr Fahrräder!

Falls jemand überlegt sich ein neues Fahrrad anzuschaffen und nicht weiß, wohin mit dem alten, dann bitte melden im WinLi Büro, Berliner Straße 6 – Dienstag und Donnerstag vormittags von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr – Tel. 02266 4651982 oder per Mail über die info@winli.de oder einfach das Kontaktformular auf der Homepage unter “Fahrradspenden” benutzen.

Vielen Dank!

© 2016 WinLi e.V.