Razzia in Flüchtlingswohnheimen

Gestern hat in zwei Flüchtlingswohnheimen in Lindlar eine Razzia der Polizei stattgefunden, bei der bei einem Asylsuchenden Diebesgut sichergestellt wurde.

Leider gibt es auch unter den Flüchtlingen vereinzelt „schwarze Schafe“, die das Asylrecht ausnutzen, um hier ihre kriminellen Machenschaften voranzutreiben. Wir von „WinLi“ betreuen alle Wohnheime im Gemeindegebiet und erfahren aus erster Hand immer wieder, dass niemand sich mehr über diesen Umstand ärgert, als die unbeteiligten Flüchtlinge selber.

http://www.rundschau-online.de/wipperfuerth-und-lindlar/24-jaehriger-festgenommen,19081524,30226840.html

© 2016 WinLi e.V.