Deutsch lernen dank ONI und WinLi

Lindlar – Unternehmer Wolfgang Oehm und Verein Willkommen in Lindlar spenden 3.800 € für Sprachkurse.

Eigentlich war Inga Kronenberg von der Gemeinde Lindlar nur auf der Suche nach Praktikumsplätzen für Flüchtlinge. Der erste Anruf ging an Unternehmer Wolfgang Oehm, der aber gleich noch einen draufsetzte und 3.000 € für Sprachunterricht spendete. Weitere 800 € kommen vom Verein Willkommen in Lindlar (WinLi).

Vollständiger Artikel auf Oberberg Aktuell

 

© 2016 WinLi e.V.